Home
Fränkische Schweiz


Nachfolgend werden einige der in Franken bzw. Fränkische Schweiz heimischen Pflanzen vorgestellt, die auf oder am Walberla vorkommen:

Pflanzen Walberla / Fränkische Schweiz
« 1 2 3 4 »
3: Wegerich-, Schmetterlings-, Lippen-, Doldengewächse & Kreuzblütler

Großblütiger Fingerhut

Digitalis grandiflora

Kurzbeschreibung (Walberla)

Familie: Wegerichgewächse
Höhe: 70 - 120

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
'19

Ehrenpreis (7)

Veronica

Kurzbeschreibung (Walberla)

Familie: Wegerich
Gattung: Ehrenpreis

Großer Ehrenpreis (Veronica teucrium), Gamander-Ehrenpreis (Veronica chamaedrys), Feld-Ehrenpreis (Veronica arvensis), Efeu-Ehrenpreis (Veronica hederifolia), Bachbunge/Bach-Ehrenpreis (Veronica beccabunga), Persischer Ehrenpreis (Veronica persica), Quendel-Ehrenpreis (Veronica serpyllifolia)

Weitere Wegerichgewächse (1)

Plantaginaceae

Kurzbeschreibung (Walberla)

Familie: Wegerich

Kleines Löwenmaul/Gewöhnl. Leinkraut (Linaria vulgaris)

Klee (6)

Trifolium

Kurzbeschreibung (Walberla)

Familie: Hülsenfrüchtler | Schmetterlingsblütler

Berg-Klee (Trifolium montanum), Hasen-Klee (Trifolium arvense), Mittlerer Klee (Trifolium medium), Feld-Klee (Trifolium campestre), Wiesen-Klee (Trifolium pratense), Weiß-Klee (Trifolium repens)

Zwerg-Schneckenklee

Medicago minima

Kurzbeschreibung (Walberla)

Familie: Hülsenfrüchtler | Schmetterlingsblütler
Höhe: 10 - 20

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
'20

Weitere Klee benannte (9)

Kurzbeschreibung (Walberla)

Familie: Hülsenfrüchtler | Schmetterlingsblütler

Gewöhnlicher/Schopfiger Hufeisenklee (Hippocrepis comosa), Gemeiner Wundklee (Anthyllis vulneraria), Gelber Sichelklee (Medicago falcata), Hopfenklee (Medicago lupulina), Gewöhnlicher Steinklee (Melilotus officinalis), Weißer Steinklee (Melilotus albus), Gewöhnlicher Hornklee (Lotus corniculatus)

Familie: Sauerkleegewächse

Waldsauerklee (Oxalis acetosella), Aufrechter Sauerklee (Oxalis stricta)

Platterbsen (3)

Lathyrus

Kurzbeschreibung (Walberla)

Familie: Hülsenfrüchtler | Schmetterlingsblütler
Gattung: Platterbsen

Frühlings-Platterbse (Lathyrus vernus), Knollen-Platterbse (Lathyrus tuberosus), Wiesen-Platterbse (Lathyrus pratensis)

Wicken (4)

Vicia

Kurzbeschreibung (Walberla)

Familie: Hülsenfrüchtler | Schmetterlingsblütler
Gattung: Wicken

Wald-Wicke (Vicia sylvatica), Gewöhnliche Vogel-Wicke (Vicia cracca), Schmalblättrige Wicke (Vicia angustifolia), Zaun-Wicke (Vicia sepium)

Weitere Schmetterlingsblütler (2)

Faboideae

Kurzbeschreibung (Walberla)

Familie: Hülsenfrüchtler | Schmetterlingsblütler

Futter-Esparsette (Onobrychis viciifolia), Kriechende Hauhechel (Ononis repens)

Trauben-Gamander

Teucrium botrys

Kurzbeschreibung (Walberla)

Familie: Lippenblütler
Höhe: 10 - 30

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
'20

Günsel (2)

Ajuga

Kurzbeschreibung (Walberla)

Familie: Lippenblütler
Gattung: Günsel

Genfer Günsel (Ajuga genevensis), Kriechender Günsel (Ajuga reptans)

Taubnesseln (5)

Lamium

Kurzbeschreibung (Walberla)

Familie: Lippenblütler
Gattung: Taubnesseln

Gewöhnliche Goldnessel (Lamium galeobdolon), Gefleckte Taubnessel (Lamium maculatum), Weiße Goldnessel (Lamium album), Rote Taubnessel (Lamium purpureum), Stengelumfassende Taubnessel (Lamium amplexicaule)

Salbei (2)

Salvia

Kurzbeschreibung (Walberla)

Familie: Lippenblütler
Gattung: Salbei

Wiesen-Salbei (Salvia pratensis), Quirlblütiger Salbei (Salvia verticillata)

Ziest (3)

Stachys

Kurzbeschreibung (Walberla)

Familie: Lippenblütler
Gattung: Ziest

Wald-Ziest (Stachys sylvatica), Aufrechter Ziest (Stachys recta), Sumpf-Ziest (Stachys palustris)

Weitere Lippenblütler (11)

Lamiaceae

Kurzbeschreibung (Walberla)

Familie: Lippenblütler

Steinquendel (Acinos arvensis), Kleine Braunelle (Prunella vulgaris), Feld-Thymian (Thymus pulegioides), Rossminze (Mentha longifolia), Wirbeldost (Clinopodium vulgare), Echter Dost/Oregano (Origanum vulgare), Schmalblätteriger Arznei-Baldrian (Valeriana wallrothii), Gundermann (Glechoma hederacea), Gewöhnlicher Hohlzahn (Galeopsis tetrahit), Weichhaariger Hohlzahn (Galeopsis pubescens), Echte Betonie/Heil-Ziest (Betonica officinalis)

Heilwurz

Seseli libanotis

Kurzbeschreibung (Walberla)

Familie: Doldenblütler
Höhe: 100 - 150

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
'20

Weitere Doldenblütler (12)

Apiáceae

Kurzbeschreibung (Walberla)

Familie: Doldenblütler

Sichelblättriges Hasenohr (Bupleurum falcatum), Pastinak (Pastinaca sativa), Wiesen-Bärenklau (Heracleum sphondylium), Hirschwurz-Haarstrang (Peucedanum cervaria), Hundspetersilie (Aethusa cynapium), Wilde Möhre (Daucus carota), Giersch (Aegopodium podagraria), Sichelmöhre (Falcaria vulgaris), Gewöhnlicher Klettenkerbel (Torilis japonica), Wiesen-Kerbel (Anthriscus sylvestris), Hecken-Kälberkropf (Chaerophyllus temulum), Wald-Sanikel (Sanicula europaea)

Bleicher Schöterich

Erysimum crepidifolium

Kurzbeschreibung (Walberla)

Familie: Kreuzblütler
Höhe: 15 - 50

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
'20

Immergrünes Felsenblümchen

Draba aizoides

Kurzbeschreibung (Walberla)

Familie: Kreuzblütler
Höhe: 5 - 10

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
'20

Gänsekressen (2)

Arabis

Kurzbeschreibung (Walberla)

Familie: Kreuzblütler

Behaarte Gänsekresse (Arabis hirsuta), Kahle Gänsekresse/Turmkraut (Arabis glabra)

Weitere Kreuzblütler (9)

Brassicaceae

Kurzbeschreibung (Walberla)

Familie: Kreuzblütler

Frühlings-Hungerblümchen (Erophila verna), Knoblauchsrauke (Alliaria petiolata), Wiesen-Schaumkraut (Cardamine pratensis), Kelch-Steinkraut (Alyssum alyssoides), Gewöhnliches Hirtentäschel (Capsella bursa-pastoris), Acker-Hellerkraut (Thlaspi arvense), Feld-Kresse (Lepidium campestre), Weg-Rauke (Sisymbrium officinale), Gewöhnliches Barbarakraut (Barbarea vulgaris)
Pflanzen Walberla / Fränkische Schweiz
« 1 2 3 4 »

Lebensraum:
Halbtrockenrasen
Wiese (Fett-, Feuchtwiese)
Fels
Wald
Hecke, Gebüsch
Streuobstwiese
Acker
Ödland, Weg- u. Ackerrand
Gewässer, Ufer (Bach, Weiher usw.)
Garten
Innerhalb Naturschutzgebiet Ehrenbürg
Unterhalb Naturschutzgebiet Ehrenbürg
Außerhalb Bereich der Ehrenbürg

Gefährdung (Stand: Pflanzen 2003):
Rote Liste Bayern: Kat. 2 - stark gefährdet
Rote Liste Bayern: Kat. 3 - gefährdet
Rote Liste Bayern: Kat. V - Vorwarnliste

Schutz:
Besonders geschützt nach BArtSchV
OK Zur Reichweitenmessung und Optimierung der Webseite werden Cookies (Matomo) verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weiteres in der Datenschutzerklärung, wo Sie der Verwendung von Matomo widersprechen können.