Home
Fränkische Schweiz


Nachfolgend werden einige der in Franken bzw. Fränkische Schweiz heimischen Pflanzen vorgestellt, die auf oder am Walberla vorkommen:

Pflanzen Walberla / Fränkische Schweiz
« 1 2 3 4 »
4: sonstige krautige Pflanzen

Türkenbund-Lilie

Lilium martagon

Kurzbeschreibung (Walberla)

Familie: Liliengewächse
Höhe: 30 - 120

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
'20

Weitere Lilien (1)

Liliaceae

Kurzbeschreibung (Walberla)

Familie: Liliengewächse

Wald-Gelbstern (Gagea lutea),

Glockenblumen (7)

Campanulaceae

Kurzbeschreibung (Walberla)

Familie: Glockenblumengewächse

Wiesen-Glockenblume (Campanula patula), Knäuel-Glockenblume (Campanula glomerata) , Pfirsichblättrige Glockenblume (Campanula persicifolia), Nesselblättrige Glockenblume (Campanula trachelium), Rundblättrige Glockenblume (Campanula rotundifolia), Acker-Glockenblume (Campanula rapunculoides) und Ährige Teufelskralle (Phyteuma spicatum)
Weitere Glockenblumengewächse früher: Venus-Frauenspiegel (Legousia speculum-veneris) [1987]

Dickblattgewächse (4)

Crassulaceae

Kurzbeschreibung (Walberla)

Familie: Dickblatt
Gattung: Sedum

Weiße Fetthenne (Sedum album) , Purpur-Fetthenne (Sedum telephium) , Scharfer Mauerpfeffer (Sedum acre), Milder Mauerpfeffer (Sedum sexangulare)

Gefleckter Aronstab

Arum maculatum

Kurzbeschreibung (Walberla)

Familie: Aronstabgewächse
Höhe: 15 - 35

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
'20

Geißblattgewächse (6)

Caprifoliaceae

Kurzbeschreibung (Walberla)

Familie: Geißblattgewächse

Wiesen-Witwenblume (Knautia arvensis), Tauben-Skabiose (Scabiosa columbaria), Gelbe Skabiose (Scabiosa ochroleuca), Wilde Karde (Dipsacus fullonum), Gewöhnlicher Feldsalat (Valerianella locusta), Gezähnter Feldsalat (Valerianella dentata)

Storchschnabelgewächse (9)

Geraniaceae

Kurzbeschreibung (Walberla)

Familie: Storchschnabelgewächse

Blutroter Storchschnabel (Geranium sanguineum) , Stinkender Storchschnabel (Geranium robertianum), Wiesen-Storchschnabel (Geranium pratense) , Pyrenäen-Storchschnabel (Geranium pyrenaicum), Kleiner Storchschnabel (Geranium pusillum), Stein-Storchschnabel (Geranium columbinum), Schlitzblättriger Storchschnabel (Geranium dissectum), Gewöhnlicher Reiherschnabel (Erodium cicutarium), Sumpf-Storchschnabel (Geranium palustre)

Mohngewächse (4)

Papaveraceae

Kurzbeschreibung (Walberla)

Familie: Mohngewächse

Hohler Lerchensporn (Corydalis cava) , Klatsch-Mohn (Papaver rhoeas), Schöllkraut (Chelidonium majus), Gemeiner Erdrauch (Fumaria officinalis)

Primelgewächse (5)

Primulaceae

Kurzbeschreibung (Walberla)

Familie: Primel

Echte Schlüsselblume (Primula veris) , Hohe Schlüsselblume (Primula elatior) , Gewöhnlicher Gilbweiderich (Lysimachia vulgaris), Pfennigkraut (Lysimachia nummularia), Acker-Gauchheil (Anagallis arvensis)

Rötegewächse (6)

Rubiaceae

Kurzbeschreibung (Walberla)

Familie: Rötegewächse
Hügel-Meier (Asperula cynanchica), Waldmeister (Galium odoratum), Echtes Labkraut (Galium verum), Wiesen-Labkraut (Galium mollugo), Gewöhnliches Wald-Labkraut (Galium sylvaticum), Ackerröte (Sherardia arvensis)

Steinbrechgewächse (2)

Saxifragaceae

Kurzbeschreibung (Walberla)

Familie: Steinbrechgewächse

Knöllchen-Steinbrech (Saxifraga granulata), Dreifinger-Steinbrech (Saxifraga tridactylites)

Schopfiges Kreuzblümchen

Polygala comosa

Kurzbeschreibung (Walberla)

Familie: Kreuzblümchengewächse
Höhe: 10 - 25

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
'20

Veilchen (4)

Viola

Kurzbeschreibung (Walberla)

Familie: Veilchengewächse

Wald-Veilchen (Viola reichenbachiana), Raues Veilchen (Viola hirta), Wunder-Veilchen (Viola mirabilis), Acker-Stiefmütterchen (Viola arvensis)

Königskerzen (2)

Verbascum

Kurzbeschreibung (Walberla)

Familie: Braunwurzgewächse
Gattung: Königskerze

Mehlige Königskerze (Verbascum lychnitis), Kleinblütige Königskerze (Verbascum thapsus)

Malven (3)

Malváceae

Kurzbeschreibung (Walberla)

Familie: Malvengewächse

Rosen-Malve (Malva alcea) , Wilde Malve (Malva sylvestris), Weg-Malve (Malva neglecta)

Johanniskraut (2)

Hypericáceae

Kurzbeschreibung (Walberla)

Familie: Johanniskrautgewächse

Echtes Johanniskraut (Hypericum perforatum), Behaartes Johanniskraut (Hypericum hirsutum)

Nachtkerzen (5)

Onagráceae

Kurzbeschreibung (Walberla)

Familie: Nachtkerzengewächse

Berg-Weidenröschen (Epilobium montanum), Schmalblättriges Weidenröschen (Epilobium angustifolium), Zottiges Weidenröschen (Epilobium hirsutum), Vierkantiges Weidenröschen (Epilobium tetragonum), Gewöhnliches Hexenkraut (Circaea lutetiana),

Winden (2)

Convolvuláceae

Kurzbeschreibung (Walberla)

Familie: Windengewächse

Acker-Winde (Convolvulus arvensis), Echte Zaunwinde (Calystegia sepium),

Wolfsmilchgewächse (2)

Euphorbiaceae

Kurzbeschreibung (Walberla)

Familie: Wolfsmilchgewächse

Zypressen-Wolfsmilch (Euphorbia cyparissias), Sonnenwend-Wolfsmilch (Euphorbia helioscopia)

Knöterichgewächse (2)

Polygonaceae

Kurzbeschreibung (Walberla)

Floh-Knöterich (Persicaria maculosa), Vogel-Knöterich (Polygonum aviculare agg.)

Hundsgiftgewächse (2)

Apocynaceae

Kurzbeschreibung (Walberla)

Schwalbenwurz (Vincetoxicum hirundinaria), Kleines Immergrün (Vinca minor)

Sonstige (5)

Kurzbeschreibung (Walberla)

Cistrosengewächse: Gelbes Sonnenröschen (Helianthemum nummularium),
Germergewächse: Einbeere (Paris quadrifolia),
Resede: Gelbe Resede (Reseda lutea),
Zeitlosengewächse: Herbstzeitlose (Colchicum autumnale),
Weiderichgewächse: Gewöhnlicher Blutweiderich (Lythrum salicaria)


Pflanzen Walberla / Fränkische Schweiz
« 1 2 3 4 »

Lebensraum:
Halbtrockenrasen
Wiese (Fett-, Feuchtwiese)
Fels
Wald
Hecke, Gebüsch
Streuobstwiese
Acker
Ödland, Weg- u. Ackerrand
Gewässer, Ufer (Bach, Weiher usw.)
Garten
Innerhalb Naturschutzgebiet Ehrenbürg
Unterhalb Naturschutzgebiet Ehrenbürg
Außerhalb Bereich der Ehrenbürg

Gefährdung (Stand: Pflanzen 2003):
Rote Liste Bayern: Kat. 2 - stark gefährdet
Rote Liste Bayern: Kat. 3 - gefährdet
Rote Liste Bayern: Kat. V - Vorwarnliste

Schutz:
Besonders geschützt nach BArtSchV
OK Zur Reichweitenmessung und Optimierung der Webseite werden Cookies (Matomo) verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weiteres in der Datenschutzerklärung, wo Sie der Verwendung von Matomo widersprechen können.